Domstürmer

Pop und Rock, Witziges und Kluges für die Stadt der Leeder (KStA, Dez. 2015) liefern die DOMSTüRMER zweifelsohne nicht erst seit dem dafür gefeierten 2015er Album „Wellkumme Em Klub“.
Die Band um Frontmann, Produzent und Label-Inhaber Micky Nauber wurde 2006 gegründet und gehört zu den gefragtesten und publikumsnahesten Live-Acts mit Songs in Kölscher Sprache. Die leidenschaftlichen Musiker genießen einen Ruf als herausragende Live-Band, stehen für druckvollen Sound und fühlen sich gleichermaßen bei eingängigen Ohrwürmern, Texten mit Tiefgang, Wortwitz und Ironie zuhause.

Ihre Homebase haben die DOMSTüRMER im Kölner Süden. Ihr Soundtrack wächst stetig, erzählt Geschichten mit Humor und Gefühl zumeist „op Kölsch“, kennt keine Genregrenzen und ist eine Einladung zum Aufdrehen, Abtanzen, Durchatmen und Innehalten auf stürmischen Terrain. Und die gilt unplugged in einer Kirche genauso wie mit Jecken in einer Arena.

Besetzung:
Micky Nauber – Gesang
Alex Klaus – Bass
Stevie Gable – Gitarre
Hotti Hörter – Schlagzeug
Rainer Höfer – Tasten

 

Songs

Meine Liebe Meine Stadt Mein Verein

Ohne Dom ohne Rhing ohne Sunnesching